Navigation und Service

Was sind Dienstleistungszentren?

Dienstleistungszentren (DLZ) sind Organisationseinheiten, die für andere Behörden unterstützende, gleichartige Aufgaben in den Bereichen Personal, Haushalt, Beschaffung, Organisation, Innerer Dienst, Recht oder IT durchführen. Dienstleistungsvereinbarungen (Service-Level-Agreements) definieren dabei Leistungsumfang und -qualität.

Ein DLZ übernimmt nur standardisierbare Prozesse mit Wiederholcharakter. Die Entscheidungshoheit sowie die Prozesse, die lokale/fachliche Kompetenz erfordern, verbleiben in den Kundenbehörden. Sie können sich verstärkt auf ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Diese Seite

© 2017 Verwaltung innovativ