Navigation und Service

Projektmanagement

Projekte sind wichtige Vorhaben, oft mit langfristiger Wirkung. Ihre Durchführung verursacht erheblichen Aufwand. Projektmanagement stellt das Potenzial bereit, um diese Vorhaben erfolgreich, zeitgerecht und wirtschaftlich durchzuführen. Der Bundesrechnungshof (BRH) hat in seinen Bemerkungen 2007 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung die Bedeutung einer strukturierten Vorgehensweise für einen erfolgreichen Projektverlauf hervorgehoben und die kritischen Erfolgsfaktoren benannt. Projekte können nur wirtschaftlich durchgeführt werden, wenn hierbei ein besonderes Augenmerk auf die Bedeutung von Terminen, Zeit, Kosten, Ressourcen und Qualität gelegt wird.

Der nebenstehende Leitfaden zum Projektmanagement soll die öffentliche Verwaltung unterstützen und durch einheitlich definierte Begriffe und Konzepte das Verständnis sowie die Zusammenarbeit über Behörden- und Ressortgrenzen hinweg sowie den Erfahrungsaustausch und das Benchmarking erleichtern. Er gibt Empfehlungen für Fach- und IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung des Bundes.

Weitere Regelungen, wie zum Beispiel

  • die Durchführung von Systementwicklungsprojekten (V-Modell XT),

  • der Projektleitfaden zur Einführung der IT-gestützten Vorgangsbearbeitung,

  • die BundOnline-Projekte und

  • das Vorgehensmodell für Organisationsuntersuchungen

bleiben unberührt.

Diese Seite

© 2017 Verwaltung innovativ