TESTTESTTEST

Navigation und Service

Der IT-Planungsrat präsentiert sich auf der Smart Country Convention 2018

Datum 07.11.2018

Wann: Montag, 20. bis 22. November 2018
Wo: CityCube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin

Sie möchten erfahren, was genau sich hinter dem IT-Planungsrat verbirgt und mit welchen Themen und aktuelle Projekten er sich beschäftigt? Die Geschäftsstelle des IT-Planungsrats sowie Projektleitungen zeigen praxisnah, wie tief die Digitalisierung bereits in unterschiedlichste Verwaltungsbereiche Einzug gehalten hat. Auf besonders starkes Interesse dürfte ein Thema stoßen, das auch auf der Agenda des IT-Planungsrats ganz weit nach vorn gerückt ist: die flächendeckende Verwaltungsdigitalisierung bis 2022, die das Onlinezugangsgesetz (OZG) fordert. Das Digitalisierungsprogramm des IT-Planungsrats verfolgt – als einer von zwei großen Handlungssträngen neben dem Portalverbund im OZG – das Ziel, diese Digitalisierung von Leistungen für Bürgerinnen, Bürger sowie Unternehmen umzusetzen. Insgesamt wurden bisher 575 zu digitalisierende Leistungen identifiziert.

Aber bringt Verwaltungsdigitalisierung automatisch mehr Leistung für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen? Ja - wenn sie flexibel, nutzerorientiert und interoperabel umgesetzt ist! Der IT-Planungsrat ist das zentrale Gremium in der Bundesrepublik Deutschland, um die föderale Zusammenarbeit in der Informationstechnik weiter voranzutreiben. Seit seiner Einrichtung im Jahr 2010 arbeitet er an gemeinsamen IT-Standards, strebt ein einheitliches IT-Sicherheitsniveau in Bund und Ländern an und unterstützt Digitalisierungsprojekte. Der Vorsitz wechselt jährlich zwischen Bund und Ländern. 2018 führt Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik, den Vorsitz. Mit Beginn des Jahres 2019 wird die Freie und Hansestadt Bremen - vertreten durch Herrn Hans-Henning Lühr, Staatsrat bei der Senatorin für Finanzen - den Vorsitz übernehmen. Mitglieder im IT-Planungsrat sind die IT-Beauftragten des Bundes und der Länder sowie Vertreter der kommunalen Spitzenverbände und des Datenschutzes.

Mehr dazu www.it-planungsrat.de

Diese Seite

© 2018 Verwaltung innovativ

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK